Zum Inhalt springen

Regelmäßiger Unterricht mit nichtbehinderten Kindern

Das gemeinsame Lernen mit nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen ist uns wichtig. Dabei sollen sich die integrativen Angebote und Projekte nicht auf einmalige Sondersituationen beschränken, sondern regelmäßig stattfinden. Die Schulkooperation mit dem freien Träger Schkola besteht das zehnte Jahr. An drei Tagen in der Woche werden einzelne Schüler der Unter-, Mittel-, und Oberstufe integrativ beschult.